Sanierung der Obstbaumreihen und -gruppen auf der Auguste77

Auf unserem Vereinsgelände, der Auguste77, stehen wunderschöne alte Obstbäume in Reihen und Gruppen. Diese sollen mit einer Entbuschung freigestellt und durch einen fachgerechten Obstbaumschnitt instandgesetzt werden, um ihren langfristigen Erhalt als Jagdhabitat für strukturgebundene und gebäudebewohnende Fledermausarten zu sichern. Die bereits entstandenen Lücken werden wir mit regionaltypischen, alten Obstsorten neu bepflanzen.

Dazu haben wir uns für eine Förderung durch das das EPLR des Freistaates Sachen beworben.