Was war los im August?

Es ist Ferienzeit und einige von uns haben Urlaubstage zum Einsatz auf der Auguste genutzt.

Während die Kinder im Garten Beeren pflückten, den Pferden auf der Wiese zuschauten, aus Wasser und Lehm fröhlich Pampe schufen oder einfach im Grünen spielten, haben wir „Großen“ mit vielen Helfern wieder einiges geschafft:

Die Wasserleitung zum Haus ist fertig, die Hecke ist geschnitten, der größte Teil des kaputten Anbaus zurückgebaut und vor allem haben wir uns im Speicher an Dachdeckerarbeiten gewagt und schon viele Quadratmeter Innenverstrich geschafft. Nun sollte dieses Dach wieder einige Jahre halten!

Aber es bleibt weiter viel zu tun: der nächste Arbeitseinsatz ist schon am 17.September. Helfer sind jederzeit willkommen.

Inzwischen wächst, blüht und reift es im Garten trotz der langen Trockenheit recht üppig…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s