Start der Notsicherung unserer Dächer

Bereits Im August starteten wir mit den Maßnahmen zur Notsicherung unserer Dächer um weitere Schäden durch eindringenden Regen zu verhindern..

Unter fachkundiger Anleitung und mit technischer Unterstützung konnten wir die großen Baustellen am Dach des Wohnstallhauses anpacken. Der kaputte Schornstein wurde bis unter die Dachhaut zurückgebaut und das entstandene Loch darüber wieder verschlossen. Dank der wunderbar beweglichen Hebebühne gelang uns auch die Reparatur des Dachfirsts. Nun sind die großen Löcher verschlossen und der Winter kann kommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s